Wir befinden und nun offiziell in einem Gerichtsverfahren:

Die Tierklinik argumentiert,  alle Leistungen seien ordnungsgemäß erbracht worden und so auch abrechnungsfähig. Ich widerspreche diesem und fordere einen Schadensersatz.

Hier werde ich Euch über das Verfahren regelmäßig informieren:

  • 15.März 2021 – Verfahren wird eingeleitet
  • 07.April 2021 – Klageschrift wird an Gericht übermittelt